Wir verstehen das Gesundheitswesen


Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir erfolgreich für unsere Kunden im Gesundheitswesen: Leistungserbringer, Träger, Industrieunternehmen, Investoren, Verbände, Politik. Unsere Experten verfügen über einen reichhaltigen Schatz an Erfahrung durch ihre früheren Tätigkeiten im Gesundheitswesen.

Das zeichnet uns aus - Das sind wir hinter Oberender


Unser Team besteht zurzeit aus mehr als 60 Mitarbeitern, verteilt auf die beiden Standorte Bayreuth und München sowie unsere Managementhäuser. Das Oberender-Team ist geprägt durch flache Hierarchien und einen familiären Umgang. Es setzt sich aus über 40 Professionals aus den Bereichen Medizin, Pflege, Informatik und Wirtschaftswissenschaften plus unseren Mitarbeitern im Back-Office-Bereich zusammen.


Das multidisziplinäre Team besteht aus Experten unterschiedlicher Disziplinen. Dadurch können wir unsere Beratungstätigkeiten und unsere Projekte auf das Wissen von erfahrenen Experten stützen und so für Ihr Unternehmen die optimale Lösung erarbeiten.

Zahlen & Fakten


Wir beschäftigen derzeit mehr als
60 Mitarbeiter

Wir haben
2 Standorte
in Deutschland

Oberender & Partner wurde
2000
gegründet

Seit der Gründung vertrauten uns mehr als
250 Kunden

Wir betreuen in
10 Ländern
unsere Kunden

Gründung der Oberender AG in
2005
ehemals EconoMedic AG

In den Bereichen Strategie-, Prozesse und M&A arbeiten
7 Kompetenzteams

Mehr als
70 Netzwerkpartner
unterstützen uns

Wir betreuen
6 Managementverträge
an 11 Krankenhausstandorten

Vorstand

Image

Jochen Baierlein


  • Ärztliche Tätigkeit im Fachbereich der Unfall- und Viszeralchirurgie
  • Beratende Tätigkeit im Gesundheitswesen seit 2006
  • Ehemals Partner bei Oberender & Partner, Standort München
  • Mitglied des Vorstands der Oberender AG
Image

Jan Hacker (Dipl-Kfm.)


  • Ehem. Mitarbeiter Forschungsstelle für Sozialrecht und Gesundheitsökonomie, Universität Bayreuth
  • Ehem. Mitarbeiter Rhön-Klinikum AG, Bad Neustadt/Saale
  • Gründungspartner von Oberender & Partner, Standort Bayreuth
  • Mitglied des Vorstands der Oberender AG
Image

Dr. rer. pol. Thomas Rudolf


  • Ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h. c. Peter Oberender, Universität Bayreuth
  • Ehemaliger Leiter des Konzernbereichs Unternehmensentwicklung der Sana Kliniken AG
  • Ehemals Partner bei Oberender & Partner, Standort München
  • Mitglied des Vorstands der Oberender AG


Aufsichtsrat

Image

Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher


  • Ehem. Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit
  • Professor für Gesundheitsökonomie an der Universität Bayreuth
  • 1996 bis 2003 Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Angestellten-Krankenkassen (VdAK)
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates der Oberender AG
Image

Prof. Dr. med. Hartwig Bauer


  • Ehem. Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin
  • Ehem. Ärztlicher Direktor der Kreiskliniken Altötting-Burghausen, akademisches Lehrkrankenhaus der TU München
Image

WP, Stb Dipl. Kfm. Wolfgang Kunz


  • Prüfer und Berater für Unternehmen der Gesundheitsfürsorge für die Firma Treuarbeit (jetzt PWC)
  • Freiberuflicher Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (Unternehmen der Gesundheitsfürsorge)
  • Tätigkeit im Management eines großen deutschen Klinikkonzerns mit konzernweiter Zuständigkeit für Rechnungswesen und Steuern
  • Seit 2011 Mitgesellschafter und Geschäftsführer einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Schwerpunkt Transaktionsberatung)


Beirat

Image

Dipl.-Volkswirtin Irmtraut Gürkan


  • Ehemalige Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Heidelberg
  • Vorsitzende des Beirats der Oberender AG
Image

Thomas A. Kräh


  • Seit 2012 Geschäftsführer der medius KLINIKEN gGmbH in einem Geschäftsbesorgungsvertrag der Oberender AG
  • Bis 2012: Regionalgeschäftsführer in Bayern für die Asklepios Kliniken GmbH
Image

Dipl. Kfm. Hartmut Hain


  • Non Executive Chairman der MARCOL healthcare Germany
  • Professur an der FH Rosenheim Gesundheitswirtschaft
  • Geschäftsführer und Vorstand diverser privater Klinikträger
Image

Dr.-Ing. Hans Jürgen Wildau


  • Vice President Health Services & Electrophysiology, BIOTRONIK SE & Co. KG
  • Bis 2015 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik
Image Image

PD Dr. Michael A. Weber


  • Präsident Verband der leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.


    Unsere Netzwerkpartner


    Mit unserem multidisziplinären Team können wir zahlreiche Fragestellungen im Gesundheitswesen bearbeiten. Sollte unser Team dennoch an Grenzen stoßen, können wir auf ein großes Expertennetzwerk zurückgreifen und für unsere Kunden jede Aufgabe meistern.

    Oberender hat ein internes Netzwerk gegründet, welches sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten als eines der führenden überregionalen und interdisziplinären Kompetenznetzwerke im Gesundheitsmarkt etabliert hat.

    In diesem Rahmen bieten wir unseren Kunden vielfältige professionelle Kompetenzen an, angefangen bei ehemaligen und aktuellen Führungskräften von Leistungserbringern, Kostenträgern und Medizinern über politische Entscheidungsträger, Juristen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bis hin zu Bauplanern, Architekten und IT-Experten.

    Soziales Engagement der Oberender AG


    Bereits seit vielen Jahren engagiert sich die Oberender AG für soziale Projekte und besonders förderungswürdige Organisationen. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit spenden wir daher einen angemessenen Betrag für eine gemeinnützige Einrichtung.

    Als Unternehmen, das in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen, insbesondere mit der Universität Bayreuth agiert, sind uns Bildungsfragen ein großes Anliegen. In der Vergangenheit hat die Oberender AG daher auch die Universitätsbibliothek Bayreuth finanziell unterstützt.


    • Weißer Ring e.V.
    • Hospizverein Bayreuth
    • Palliativstation am Klinikum Bayreuth
    • Forschungsstelle für Sozialrecht & Gesundheitsökonomie, Uni Bayreuth

    Alumni - Join the Network


    Es ist unser Ziel, auch nach der Zeit bei Oberender AG mit unseren Alumni weiterhin in Kontakt bleiben. Das Alumninetzwerk von Oberender AG umfasst mittlerweile über 100 Mitglieder und wird im Rahmen einer XING-Gruppe organisiert. Außerdem halten wir alle Interessierten über unsere LinkedIn auf dem Laufenden. Ziel ist es, weiterhin in Kontakt zu bleiben, sich regelmäßig auszutauschen und ein weitverzweigtes Netzwerk aufzubauen.

    Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und einen weiterhin interessanten Erfahrungsaustausch untereinander.