Dr. med. Rainer Pfrommer wird neuer Geschäftsführer am Klinikum Heidenheim

Der Aufsichtsrat der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH hat in seiner Sitzung vom 20. Mai 2020 Herrn Dr. med. Rainer Pfrommer zum neuen Geschäftsführer des Klinikums Heidenheim berufen. Der versierte Mediziner und Manager folgt auf Udo Lavendel, der zum 30. Juni ausscheidet. Die Oberender AG stellt im Rahmen eines Managementvertrags die Geschäftsführung in Heidenheim.

Dr. Pfrommer war Vorstand Gesundheit bei der Diakoneo KdöR und in dieser Position verantwortlich für die Geschäftsführung mehrerer zur Diakoneo gehörender Krankenhäuser und Medizinischer Versorgungszentren in der Region Nürnberg, darunter zum Beispiel die Krankenhäuser Hallerwiese und Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg. Weitere berufliche Wirkungsstätten des Kardiologen waren die Asklepios-Fachkliniken München-Gauting und das Dominikus Krankenhaus Berlin-Hermsdorf, wo Dr. Pfrommer ebenfalls als Geschäftsführer tätig war. In seinen künftigen Verantwortungsbereich bei den Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH fallen die Kliniken, die Medizinischen Versorgungszentren sowie die Servicegesellschaft Servizio.

„Mit Dr. med. Rainer Pfrommer ist es uns gelungen, einen langjährig erfahrenen Krankenhausmangager als neuen Geschäftsführer der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH zu gewinnen. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit“, so Landrat Peter Polta, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.