Dr. Holger Koch neuer Geschäftsführer am Kreiskrankenhaus Schrobenhausen

Zum 01.04. hat Dr. Holger Koch die Geschäftsführung am Kreiskrankenhaus Schrobenhausen übernommen. Dr. Koch hat an der Universität Bayreuth Volkswirtschaftslehre mit einem Schwerpunkt Gesundheitsökonomie studiert. Nach seiner Promotion wechselte er zu einem großen privaten Klinikkonzern, wo er Erfahrungen im Management von Krankenhäusern und MVZ sammelte. Nach einer Station bei einem global agierenden Medizintechnikhersteller übernahm er die Geschäftsführung einer Klinik in Nürnberg, von wo aus er schließlich nach Schrobenhausen wechselte. Die Oberender AG übernahm im Sommer 2018 die Geschäftsführung an dem Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in Schrobenhausen per Geschäftsbesorgungsvertrag. Parallel dazu hat Dr. Koch auch die Geschäftsführung des Geriatriezentrums Neuburg a. d. Donau inne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.